VDH   1. Club für Boston-Terrier
in Deutschland e. V.

1. Club für Boston-Terrier
in Deutschland e. V.

 
   

 

Top-News

Das Protokoll zur Mitgliederversammlung vom März 2017 steht auf www.cbd.zuchtmanagement.de bereit

Funktionen für registrierte Benutzer / Protokolle

Login erforderlich

Herzlich Willkommen beim 1. CBD


† Ch. El-Bo's Rudy is a Dandy

Sehr geehrte Besucher,

wir freuen uns Sie auf den Seiten des 1. Club für Boston-Terrier in Deutschland e.V. begrüßen zu dürfen. 

Nachdem es im Urspungsland USA schon seit langem Mitgliederclubs für Boston Terrier gibt, ist 1988 auch in Deutschland der "1. Club für Boston-Terrier in Deutschland e.V." (1. CBD) gegründet worden, der 1989 vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) anerkannt und zuerst als vorläufiges und 1994 als ordentliches Mitglied aufgenommen wurde.

† Ch. Oelandica's OtheloDer 1. CBD organisiert unter anderem eigene Ausstellungen und bemüht sich um fachkundige Richter, veranstaltet Club-Sieger-Shows und beteiligt sich an internationalen Boston-Terrier-Treffen.

Darüber hinaus hält der 1. CBD viele Kontakte zu ausländischen Boston-Terrier-Clubs in der ganzen Welt zwecks Erfahrungs- und Zuchttieraustausch und kontrolliert im Rahmen seiner Möglichkeiten die Boston-Terrier-Zucht in Deutschland.

Wenn Sie mehr über Boston Terrier wissen wollen, informiert Sie der 1. CBD, hilft bei der Welpenauswahl und -vermittlung und steht Ihnen in allen Fragen, die Boston Terrier betreffen, gerne zur Verfügung. 


 

Wichtige Mitteilungen

- Im Zeichen des MITEINANDERS -

 

Einladung zur Club-Sieger-Show und zum Inter-Boston-Meeting 2017

 

Die Veranstaltungen finden am 26.08.2017 und 27.08.2017 in der

 

Markwaldhalle

Forsthausstraße 21

64832 Babenhausen-Langstadt

 

 

jeweils ab 10:30 Uhr, statt.

 

Am 26.08.2017 wird auch eine Zuchtzulassung durchgeführt.

Weitergehende Informationen finden Sie hier

Meldung zur 29. Boston Terrier Cluschau am 26.8.2017 hier

Meldung zum 31. Internationalen  Boston Terrier Meeting am 27.08.2017 hier

 

Meldungen zum Mittagessen am 26.8.2017 hier

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Günter Breitwieser

(1.Vorsitzender)

 

 

Der Vorstand des 1. CBD distanziert sich von den Inhalten aller Boston-Terrier-Foren.

Die Foren werden privat betrieben und sind nicht vom CBD autorisiert !

Die Verantwortung für die Veröffentlichung sämtlicher Beiträge liegt allein bei den Betreibern.

Der 1.CBD erhält in jüngster Zeit vermehrt Mitteilungen, dass auch Boston-Terrier von zweifelhaften Hundehändlern / Züchtern angeboten und verkauft werden. Wir warnen daher alle Interessenten dringend davor, Hunde, speziell Welpen, ohne Papiere (Ahnentafel) aus solchen Quellen zu erwerben. Diese Tiere sind häufig unbekannter Herkunft und sind oder werden oft krank, sie sind möglicherweise nicht geimpft, nicht entwurmt etc., oft stammen sie von Muttertieren, die skrupellos zur "Vermehrung" ausgenutzt, d.h. bei jeder Läufigkeit gedeckt wurden.

Weiterlesen: Vorsicht beim Hundekauf

Buchtipp

Annegret Kämmerling (Autorin) ist Tierärztin und züchtete von 1997 bis 2009 Boston Terrier unter dem Zwingernamen Chamberlain’s.
Sie war außerdem über viele Jahre hinweg Zuchtwartin im 1. CBD e.V.

Boston Terrier: Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung

 
Zum Seitenanfang